Herzlich Willkommen!

Mütterpflegerin Friederike Bandelin steht mit dem Rücken zum Betrachter und schaut auf ein Gewässer. Ein kleines Kind ist auf ihrem Rücken in einer Trage, zwei weitere Kinder stehen jeweils rechts und links von ihr und schauen ebenfalls aufs Gewässer.
 

Was ist eine Mütterpflegerin?

Ich bin Deine helfende Hand während der Schwangerschaft, im Wochenbett und im ersten Jahr mit Deinem Baby.

Die Schwangerschaft und die Geburt verlangen Dir und Deinem Körper sehr viel ab. Das Wochenbett ist für DICH da, um Dich von den Anstrengungen zu erholen und wieder in Deine Kraft zu kommen, damit Du für Dein Kind sorgen kannst.

Auch psychisch fordert dieser neue Lebensabschnitt Deine ganze Aufmerksamkeit und Energie. Doch die Geburt markiert nur den Anfang einer langen, aufregenden, herausfordernden und wunderbaren Reise. Auch in den kommenden Monaten können immer wieder Phasen auf Dich zukommen, in denen du Dich kraftlos fühlst und Du helfende Hände gut gebrauchen kannst.

Um diesem Abenteuer gestärkt und kraftvoll zu begegnen, brauchst Du Raum und Zeit zum Erholen und Kraftschöpfen. Ich bin als Mütterpflegerin für DICH da, Dich auf den ersten Etappen deiner Reise zu begleiten und zu unterstützen.

Ich komme an mehreren Tagen pro Woche für einige Stunden. In dieser Zeit habe ich stets ein offenes Ohr für Deine Sorgen und Gedanken, habe Deine Bedürfnisse im Blick, versorge Dich mit wohltuenden Mahlzeiten, Getränken, Snacks und sorge für einen Schonraum. Dabei versuche ich präsent und zugewandt zu sein, ohne mich aufzudrängen und den Erholungsprozess zu stören. Mein Einsatz stellt eine Ergänzung zu dem der Hebamme dar. Ich nehme keine medizinischen Handlungen oder Einschätzungen vor.

 
 
Mütterpflegerin Friederike Bandelin ist im gespräch mit einer Mutter mit Neugeborenem auf dem Arm.
Mütterpflegerin Friederike Bandelin schneidet Gemüse auf einem Brett und ist in die Zubereitung einer Mahlzeit vertieft.
Mütterpflegerin Friederike Bandelin gibt eine Bauchmassage an eine Wöchnerin.

Mein Angebot für Dich:

Gespräche

Ich habe stets ein offenes Ohr für Deine Gedanken, Sorgen und Nöte.

Stillgerechten und vollwertigen Mahlzeiten

Ich koche und backe Dir Dein Seelenfutter und achte darauf, dass Du mit allen Nährstoffen gut versorgt wirst.

Säuglingshandling

Ich unterstütze Dich bei der Säuglingspflege, leite Dich bei der Babymassage an und zeige Dir den ein oder anderen Trick im Umgang mit Deinem Baby.

Entspannungsmassagen

Mithilfe von Körperarbeit und Massagen sorge ich bei Dir für Entspannung und Momente der Ruhe.

Anleitung von Rückbildungsübungen

Im Wochenbett zeige ich Dir erste Übungen zur Rückbildung.

Ermöglichen von Pausen

Ich gehe mit dem Säugling spazieren und übernehme zeitweise die Fürsorge für Dein Baby, damit Du Dich für eine Pause und etwas Schlaf zurückziehen kannst.

Betreuung von Geschwisterkindern

Wenn bereits ein oder mehrere Kinder im Haushalt leben, beschäftige ich mich auch gern mit ihnen.

Erledigung alltäglich anfallender
Aufgaben

Ich kaufe für Dich ein und beteilige mich an der Reinigung der allgemein üblichen Lebensbereiche.

Begleitung bei Terminen

Falls Du Arzttermine oder Behördengänge zu erledigen hast, begleite ich Dich gern. Auch beim Erledigen des nach einer Geburt anfallenden Papierkrams kann ich Dich unterstützen.

Kostenübernahme

Unter bestimmten Voraussetzungen können die Kosten für meinen Einsatz von der Krankenkasse bezuschusst oder übernommen werden (§ 24h SGB V). Das gilt sowohl für die Zeit der Schwangerschaft als auch für die Zeit nach der Geburt oder für erkrankte Mütter (§38 SGB V). Dafür brauchst Du ein Attest eine:s:r Arzt:Ärztin, unter bestimmten Umständen reicht auch das einer Hebamme aus.

Falls keine Kostenübernahme durch die Krankenkasse in Frage kommt, kannst Du mich selbstverständlich auch privat finanzieren.

Meine Einsatzgebiete in Berlin sind Mitte, Moabit, Tiergarten, Wedding, Charlottenburg, Schöneberg und je nach Wohnort auch Wilmersdorf, Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Kreuzberg.

Wenn die Unterstützung durch eine Mütterpflegerin für Dich in Frage kommt, melde Dich so bald wie möglich bei mir. Alle weiteren Fragen klären wir in einem persönlichen Gespräch.

 

Über mich

Ich bin Mutter von drei Kindern und lebe mit meiner Familie in Berlin Moabit. Seit dem ich vor über sieben Jahren das erste Mal Mutter geworden bin, hat sich mein Leben grundlegend verändert und eine neue Richtung bekommen. Ich erlebe jeden Tag aufs Neue, was für eine Berg- und Talfahrt Mutterschaft bedeutet, wie sehr mich meine Kinder fordern, heraus- und überfordern können. Gleichzeitig zeigen sie mir, wie unglaublich bereichernd das Leben mit ihnen ist.
Meine Auseinandersetzung mit den verschiedensten Themen in Bezug auf Schwangerschaft, Geburt, Mutterschaft, Wochenbett, Partnerschaft, Babyzeit und das Leben mit Kleinkindern ließ in mir immer mehr den Wunsch wachsen, diese besondere Lebensphase zum Mittelpunkt meines beruflichen Tuns zu machen. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Frauen zu unterstützen und in ihrer Mutterschaft individuell zu begleiten. Dabei erlebe ich immer wieder, wie wichtig die Unterstützung und der Zusammenhalt unter Müttern ist.

20211020-IMG_2086_edited_edited.jpg

Bei der GfG, der Gesellschaft für Geburtsvorbereitung, Familienbildung und Frauengesundheit, absolvierte ich 2019/2020 die Weiterbildung zur zertifizierten GfG-Mütterpflegerin®. Nun freue ich mich darauf, ein Stück Deines Weges mit Dir zu gehen.

 

Melde dich gern bei mir:

GfG-Mütterpflegerin®
Friederike Bandelin

0176 61930581

Danke für's Absenden!